Warum Wechselzone?!

Wechselzone… Nicht nur im Triathlon, sondern auch in vielen anderen Sportarten ist die Wechselzone ein wichtiger Bestandteil der jeweiligen Sportart.

Wechselzone am Walchsee

Wechselzone am Walchsee

Für den Triathlon ein besonders markanter Bestandteil: Der Wechsel zwischen den drei Disziplinen schwimmen, radfahren, laufen. Einmal in die Wechselzone eingecheckt gibt es kein zurück mehr. Der Wettkampf hat begonnen. Für mich ist die Wechselzone ein Ort der Ordnung, es muss alles stimmen. Die Abläufe, die dort ablaufen sind automatisiert, tief im Unterbewusstsein abgespeichert und 100mal durchgeführt. Alles stimmt und hat seinen Platz. Laufschuhe, Rad, Helm und Brille liegen jedes Mal gleich. Strukturiert und systematisch aufgebaut, um die größt mögliche Zeitersparnis zu haben. Man kann dort gewinnen aber auch verlieren. Für viele die vierte Disziplin. Für mich mehr als das. Die Wechselzone kann viel mehr sein als Rad nehmen, Laufschuhe an und abgehts durch die Mitte. Für mich ist es die Mitte des Sports; da wo alles zusammenläuft und sich verbindet. Man kann die Vorstartstimmung spüren, Konkurrenten abchecken. Wer fühlt sich seiner Sache sicher? Wer ist nervös? Wer hat gut oder schlecht trainiert? Und wie stehe ich da? Man kann sich nochmal selbst sammeln und seine Gedanken machen: Was will ich erreichen , was erwarte ich am heutigen Tag und was erwartet mich? Gibt es Geheimtipps?  Was erhascht man von links und von rechts? Aber auch während des Wettkampfes kann die Wechselzone einem viel verraten: Wie viele Räder sind noch da, wer ist schon weg? In der Wechselzone sammeln sich alle Athleten vor und nach dem Wettkampf, es entwickeln sich dort immer spannende Gespräche. Aus diesem Grund nenne ich meinen Blog „Wechselzone“, um meine Gedanken die mir vor oder nach meinen Wettkämpfen kommen hier zu sammeln und zu ordnen, genau wie ich meine Wechselzone ordne und um euch einen kleinen Einblick in meine sportliche Wechselzone zu geben. Ich liebe meinen Sport und jede einzelne Disziplin davon. Diese überschneiden sich immer in der Wechselzone, also auch hier…

Ein Gedanke zu „Warum Wechselzone?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s